Pressebericht BKV-Bundesschießen 2020 von der Traditions Kameradschaft-Barbarossa Dedenhausen e.V.

Das Jahr 2020 war für den Schießsport schon ein sehr außergewöhnliches Jahr. So konnten einige Veranstaltungen leider durch Corona nicht durchgeführt werden oder mussten anders organisiert werden. Davon war auch das Bundesschießen der Bayerische Kameraden- und Soldatenvereinigung (BKV) e.V. betroffen und somit auch die Schützinnen und der Schützen der Traditions Kameradschaft Barbarossa Dedenhausen (TKB) e.V. Denn dieser gehört seit dem Austritt aus dem Kyffhäuserbund der BKV an. Nach vielen Jahren wurde unter dem, leider mittlerweile verstorbenen 1. Vorsitzenden Dieter Hillebrand, und den Schießwarten Nils Neumann und Martina Hillebrand das Wettkampfschießen wieder belebt. So konnten im Jahr 2020 zum erstmal einige Schützinnen und Schützen zum Bundesschießen gemeldet werden und nahmen auch sehr erfolgreich teil. Das Schießen wurde ausnahmsweise auf dem eigenen Stand in Dedenhausen unter Einhaltung der damaligen Corona-Regelungen, Hygienevorschriften und Abständen in 2020 durchgeführt. Der Kameradschaft ist es eine besondere Freude verschiedene Bundessieger in Mannschafts- und Einzeldisziplinen unter ihren Mitgliedern begrüßen zu dürfen.

Bei den Damen errangen mit dem Luftgewehr (LG) in der Veteranenklasse Helga Gerlach, Kati Schröder und Margarete Wildhagen sowie in der Seniorenklasse Martina Hillebrand, Kerstin Noe und Anke Schuldt den 1. Platz. In der Einzelwertung konnte bei den Junioren Johanna Bollmann und in der Altveteranenklasse Margarete Wildhagen den 1. Platz holen. Kati Schröder erreichte noch einen sehr guten 3. Platz. In der Veteranenklasse holte sich Helga Gerlach im LG und Kleinkaliber (KK) den 3. Platz und in der Schützenklasse im LG Lea Hutschenreuter den 2. Platz. Zusätzlich gab es noch weitere gute Plätze in der Seniorenklasse der Damen.

Bei den Herren konnte in der Juniorenklasse mit Nils Neumann, Robin Stebner und Mattis Wildhagen sowohl im KK als auch im LG den 1. Platz holen. In der Altersklasse erreichten Hans-Jürgen Fricke, Michael Noe und Stefan Wildhagen im LG den 2. Platz und im KK den 3. Platz. In der Einzelwertung konnte sich mit LG bei den Jungschützen Philipp Zwecker den 1. Platz und Mattis Wildhagen bei den Junioren den 4. Platz sichern. Zusätzlich holte sich Mattis Wildhagen auch im KK bei den Junioren den 1. Platz. Bei der Schützenklasse war Nils Neumann erfolgreich im LG auf den 1. Platz und im KK auf den 2. Platz. In der Altersklasse wurde Bernd Voigtländer im LG Bundessieger und im KK erreichte er den 4. Platz. Natürlich belegten die Herren der TKB Dedenhausen noch weitere gute Plätze in der Schützen-, Alters-, Senioren- und Veteranenklasse.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.