Einträge von K. Scheppe

Ortspokal Schießen

Die Traditionskameradschaft Barbarossa Dedenhausen veranstaltet am 31.08.2019 ein Pokalschießen „Ortspokal“. Eingeladen sind alle Vereine, Organisationen, Gruppen und Bürger, welche eine Mannschaft aus mindestens drei Schützen bilden. Vereine oder Organisationen können mehrere Mannschaften nennen. Für das Leibliche Wohl wird gesorgt. Um die Organisation zu planen benötigen wir Eure Anmeldung bis zum 19.August 2019 Die Pokale sind […]

Tag der Junggesellen 2019

Liebe Dedenhäuser, wir wollen am 29. Juni 2019 ab 14.30 Uhr auf dem Sportplatz in Dedenhausen den Tag der Junggesellen feiern. Dieses Mal veranstalten wir ein Human-Table-Soccer-Turnier (Riesenkicker). Falls Ihr Euch darunter nichts vorstellen könnt, haben wir Euch ein Bild angehängt. Wir würden uns freuen, wenn Ihr an dem Human-Table-Soccer-Turnier teilnehmen würdet. Dafür müssen sich […]

Sturm richtet in 2018 viel Schäden in Dedenhausen an

Der große Sturm im Jahr 2018 hat in Dedenhausen erheblichen Schaden angerichtet. Der Wanderweg in der Mörse, entlang der Seerinne war nicht mehr begehbar. Der CDU-Ortsverband Dedenhausen-Eltze hat den Weg wieder hergerichtet, so dass jeder Einwohner diesen wieder gefahrlos nutzen kann. Zusätzlich wurden Rund um Dedenhausen drei neue Bänke für müde Wanderer aufgestellt. Ein ansässiger […]

IKEK – Integriertes kommunales Entwicklungskonzept Uetze 2030: Einladung zur Strategiewerkstatt

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, wie soll die Gemeinde Uetze im Jahr 2030 aussehen? Welche Themen sind besonders wichtig? Welche Ziele sollen verfolgt werden? Ihre Ideen, Antworten und Vorschläge auf diese Fragen stehen in der Strategiewerkstatt „Uetze 2030“ im Mittelpunkt, zu der wir Sie im Rahmen des IKEK-Prozesses herzlich einladen: Strategiewerkstatt Uetze 2030: „Leitlinien […]

Dedenhausen startet sauber ins Jahr 2019

22 Bürgerinnen und Bürger und Jungendliche folgten dem Aufruf von Alexander Mattern  (1. Vorsitzender der DGJ)  und Marion Gellermann (1. Vorsitzende vom CDU-Ortsverband Dedenhausen-Eltze) um den Bahnhof und die Feldmarkt rund um Dedenhausen zu reinigen. Ein besonderer Dank geht auch an das Domiziel in Dedenhausen, die mit 6 Jugendlichen die Säuberungsaktion unterstützt haben. So wurden […]