Pressemitteilung zur MTV Jahreshauptversammlung 2019

Jahreshauptversammlung beim MTV Eintracht Dedenhausen am 23.11.2019

Der Vorstand des MTV Dedenhausen begrüßte am Samstag rund 70 Mitglieder zu einer mit Spannung erwarteten Jahreshauptversammlung des Sportvereins.
Sylvia Knapek-Wodausch, erste Vorsitzende, berichtete von einem ereignisreichen Jahr 2019 mit der erfolgreichen Organisation des diesjährigen Volksfestes, sowie den neuen Sportsparten und den Plänen rund um die Erhaltung des Sportplatzes und dem sanierungsbedürftigen Sporthauses in Dedenhausen. Sie bedankte sich bei allen ehrenamtlichen Helfern, Unterstützern, Schaffern, Spartenleitern und nicht zuletzt beim Vorstand für die geleistete Hilfe und Bereitschaft zur Mitarbeit.

Der Vorstand schlug erstmals nach mehr als 15 Jahren eine Beitragserhöhung vor, die von den Mitgliedern einstimmig angenommen wurde. Die Erhöhung sieht ab 2020 vor, für erwachsene Mitglieder den Beitrag von 60 € im Jahr auf nunmehr 75 € anzuheben. Der neue Familienbeitrag steigt von 160 € auf 175 €. Da der Verein Wert auf Familienfreundlichkeit legt, werden die Kosten für Kinder und Jugendliche nicht angehoben: „Die Beitragserhöhung folgt nicht aus einer Not heraus; der Verein ist derzeit finanziell gesund und soll dies auch bei bereits gestiegenen Kosten bleiben“, betonte der scheidende Kassenwart Sven Luther, „wir möchten unseren Mitgliedern in unserem Mehrspartenverein auch zukünftig eine gute Ausstattung, sowie qualifizierte Übungsleiter bieten. Weiterhin sind wir auch nach der Erhöhung einer der günstigsten Sportvereine im Umkreis“.

Nach einer mitunter kontrovers geführten Diskussion um den Erhalt der Sportanlage, war sich die Versammlung einig, die laufenden Vertragsverhandlungen mit der Gemeinde weiterzuführen und die Verabschiedung der neuen Sportförderrichtlinien mit in ihren abschließenden Überlegungen einfließen zu lassen.

Aktion „Scheine für Vereine“

Der MTV Eintracht Dedenhausen beteiligt sich an der REWE-Aktion „Scheine für Vereine“. Pro 15€ Einkaufswert erhält man einen 15€ Einkauffschein und kann damit Prämien für den MTV sichern 🙂

Macht mit 👍

Eintracht gewinnt Abstiegsduell!

Im zehnten Anlauf erringt die Eintracht den ersten Saisonsieg gegen den Tabellenletzten SV Inter 90 Hannover.

Gerrit Bertram brachte die Eintracht mit einem Eckentor 1:0 in Führung, ehe Inter Hannover ausgleichen konnte. Nico Harms brachte die Eintracht in der zweiten Halbzeit wieder mit 2:1 in Führung ehe der Gast erneut ausgleichen konnte. Dann war es erneut Innenverteidiger der sich den Ball an der Mittellinie schnappte und den Gastgeber zum dritten Mal mit 3:2 in Führung brachte. Den Schlusspunkt setzte Captain Maximilian Hutschenreuter mit einem souveränen Elfmeter zum 4:2-Sieg.
Die ersten drei Punkte sind endlich im Sack.