Einladung zur Diskussionsrunde

Der Ortsverein der SPD Uetze lädt ganz herzlich zur Diskussionsrunde am 03.05.2012 um 19:30 Uhr ins Festwerk Dedenhausen ein. In der Diskussionsrunde „Müssen wir essen, was auf den Tisch kommt?“ geht es um die Industrialisierung der Landwirtschaft und die Herausforderungen für die Verbraucher, Landwirte und Politik. Referent ist der umweltpolitische Sprecher der SPD Bundestagsfraktion, Dr. Matthias Miersch. Die Teilnahme an der öffentlichen Veranstaltung ist kostenlos. Informationen erhalten Sie unter www.spd-uetze.de bzw. bei Bärbele Bolten unter Tel. 05173-1671

Download: digitaler Flyer

Nur noch 7 Tage

Auch wenn die meisten vermutlich die Umstellung schon vorgenommen haben, so sei an dieser Stelle noch einmal der Hinweis gegeben:

Am 30.04.2012 endet die Ausstrahlung des analogen Satellitenfernsehen! 

Anders formuliert: wer keinen digitalen Satellitenreceiver besitzt, der wird zum Umschalttermin nur noch ein schwarzes Bild auf seinem Fernseher sehen. Wer sich also mit dem Thema noch nicht auseinandergesetzt hat, der findet unter folgenden Links hilfreiche Informationen für die Umstellung.

KlarDigital
– eine Initiative der Landesmedienanstalten in Zusammenarbeit mit ARD, Mediengruppe RTL Deutschland, ProSiebenSat.1 Media AG, VPRT und ZDF

KlarDigital – Fragen und Antworten
– häufige Fragen & Antworten zur Beendigung der analogen Satellitenverbreitung

Spendenhinweis des DTC

Bereits seit vielen Jahren gehört der „Bunte Umzug“ am Schützenfest-Montag fest zu den großen Veranstaltungen im Ort und ist in dieser Zeit ein traditioneller Teil unseres Dorflebens geworden. Kaum ist der Umzug beendet, treffen sich die ersten Gruppen schon wieder, um die Aktionen für das nächste Jahr zu planen. Keine Frage: Dieser Umzug lebt von Euren Ideen und der tollen Umsetzung dieser Ideen! Die Realisierung des Umzuges ist darüber hinaus aber auch mit einigen Kosten verbunden, die in den letzten Jahren leider kontinuierlich gestiegen sind: offizielle Anmeldung, Versicherung, Verkehrssicherung, Musikzug usw… Weiterlesen

Volksfest 2012

Es ist mal wieder soweit … das jährliche Volksfest steht fast vor der Tür. Anbei findet ihr alle wesentlichen Informationen. Die Schaffer sind in den nächsten drei Wochen bis zum 4.5.2012 im Ort unterwegs und verkaufen die Eintritts- und Essenkarten. Die Woche vor dem Fest sind noch Karten über den Oberschaffer 2012 Markus Sprenger zu beziehen.

Download: Plakat, Ablauf und Schießtermine

Nostalgie: Postkarten I

Wir starten heute mit dem ersten Teil einer kleinen Serie, die ab heute jeden Sonntag eine weitere Nostalgiepostkarte veröffentlicht. Vielen Dank an dieser Stelle an Stephan Geck, der die Karten gefunden, eingescannt und zur Verfügung gestellt hat.

Gestiegene Wahlbeteiligung bei Kirchenvorstandswahl

Zufrieden mit den Ergebnissen der Kirchenvorstandswahl am 18. März kann die Kirchengemeinde Dedenhausen sein.

Besonders positiv ist zu vermerken, dass die Wahlbeteiligung in Dedenhausen leicht gestiegen ist, ein Trend, der sich auch landeskirchenweit feststellen lässt. Mit 39,76 % liegt Dedenhausen erheblich über dem Durchschnitt der Landeskirche (18,6 %) und auch dem des Kirchenkreises Peine (24,57 %). Es zeigt das Vertrauen in die Arbeit des Kirchenvorstandes und  auch in die aufgestellten Kandidaten.

Gewählt wurden in Dedenhausen:

  • Antje Brankow
  • Heidi Depenau
  • Karin Gelin
  • Hagen Küster

Nun werden die Kirchenvorstände noch durch Berufungen komplettiert und dann können die Kirchenvorstände in ihr Amt eingeführt werden: In Dedenhausen am 10. Juni um 10.30 Uhr

SoVD hatte Mitgliederversammlung

Zu der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung des SoVD Dedenhausen hat der Vorsitzende Wilhelm Schmolke 88 Mitglieder und als Ehrengäste Britta Weizenegger und Ernst Eicke begrüßt. Derzeit hat der Ortsverband 155 Mitglieder. Der 1. Vorsitzende berichtete über die zahlreichen Veranstaltungen und Höhepunkte des zurückliegenden Jahres und bedankte sich bei den ehrenamtlichen Helfern. Dann standen Wahlen auf der Tagesordnung. Weiterlesen