Gottesdienst zur Visitation

In der Woche vom 6. bis 12. November findet die Visitation der Kirchengemeinde durch den Superintendenten des Kirchenkreises Peine Dr. Volker Menke statt.
In vielen Gespräche und Besuchen macht er sich einen Eindruck vom Leben in der Kirchengemeinde.

Am Sonntag, den 12. November, um 10 Uhr findet in der St.-Urban-Kirche der Gottesdienst zur Visitation statt.
In diesem Gottesdienst wird Dr. Menke auch Grußwort sprechen.

Musikalisch wird der Gottesdienst von den Posaunenchören Eddesse-Dedenhausen und Eltze begleitet.
Im Anschluss besteht bei heißen oder kalten Getränken die Möglichkeit zum Gespräch mit dem Superintendenten.

4-K-Gottesdienst am 12.12.2015 in Dedenhausen

Herzliche Einladung
zum 4-K-Gottesdienst
(Kinder, Kirche, Kekse, Kerzen)
am Samstag, 12.12.2015, 16:00 Uhr
in die St. Urban-Kirche Dedenhausen.
Zu Gast wird die Chorvereinigung Dedenhausen sein!
Beim gemeinsamen Singen und Zuhören von Adventsliedern
möchte das Orgateam (Antje Brankow und Heidi Depenau)
einen besinnlichen Nachmittag
mit vielen großen und kleinen Gästen verbringen!

Erntedankfest

Zum Erntedankfest lädt die evangelischen Kirchengemeinde in Dedenhausen zum Gottesdienst ein.

Die Gottesdienste am Sonntag, 4. Oktober, beginnt in Dedenhausen um 9.00 Uhr.

In diesem Jahr konnte für den Gottesdienst Superintendent Dr. Volker Menke aus Peine als Prediger gewonnen werden.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Heiß- und Kaltgetränke.

Mit freundlichem Gruß

Karl-Heinrich Waack

Vorstellung der Konfirmanden

Zum Vorstellungsgottesdienst am Sonntag, den 1. März um 9 Uhr laden die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Dedenhausen und Eickenrode in die Dedenhäuser Kirche ein. „Man sagt er war ein Gammler… „ unter diesem Motto stehen ihre Gedanken über Jesus und die Welt.  Woran würden wir Jesus erkennen, wenn er heute zu uns käme?  Vielleicht lässt sich das ja in diesem Gottesdienst erfahren

Weltgebetstag

Zum Weltgebetstag laden die Kirchengemeinden Dedenhausen und Eltze  am Freitag 6. März um 19 Uhr in die St.-Urban-Kirche in Dedenhausen ein. In diesem Jahr wurde der Gottesdienst von Frauen aus den Bahamas vorbereitet. Traumstrände, Korallenriffe, und Lebensfreude verbinden viele mit diesem Land. Es gibt aber auch andere Seiten: Arbeitslosigkeit  und Gewalt gegenüber Frauen und Kindern ist weit verbreitet. All diese Aspekte sollen in diesem Gottesdienst beleuchtet und Zeichen der Solidarität gesetzt werden. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es dann noch manches zu probieren, nach Rezepten von den Bahamas hergestellt.

Neujahrsempfang der Kirche

Die St.-Urban-Kirchengemeinde lädt im Anschluss an den Gottesdienst am 1. Januar um 17 Uhr zu einem Neujahrsempfang ein. Bei Getränk und Knabberei besteht die Gelegenheit Rückblick und Ausblick zu halten. Alle Dedenhäuser und Dedenhäuserinnen sind dazu herzlich willkommen.

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

Auch in diesem Jahr beginnt in der ev.-luth. Kirchengemeinde Dedenhausen nach den Sommerferien wieder ein neuer Konfirmandenkurs als Vorbereitung auf die Konfirmation. Diese findet nach Ostern 2016 statt. Eingeladen sind alle Kinder, die etwa 12 Jahre sind. Anmeldung ist in der Kirche Dedenhausennach den Gottesdienst  am 15. Juni um 10.30 Uhr. Kinder, die nicht in Dedenhausen getauft worden sind, benötigen dazu eine Taufurkunde. Die Taufe ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an dem Kurs.

Weihnachten mit Krippenspiel und Gottesdienst

Am Heiligabend wird dieses Jahr wieder ein Krippenspiel in der Scheune von Familie Havekost (Zum Bahnhof 6) aufgeführt. In der Scheune lässt sich die Weihnachtsfreude ganz besonders spüren.  Das Spiel wurde extra für Dedenhausen geschrieben und wird von Dedenhäuser Kindern aufgeführt. Beginn ist um 16 Uhr und es empfiehlt sich warme Kleidung.

Wer es lieber wärmer mag, sei ganz herzlich zum Christnachtsgottesdienst um 22.30 Uhr in die St.-Urban-Kirche eingeladen.