Weihnachtsbaumabholung 2012

Die Weihnachtsbaumabholung findet diese Jahr am 23.01. und am 13.02. statt. Und so geht’s laut aha:

  • Es werden ausschließlich Weihnachtsbäume abgefahren (keine Gartenabfälle, keine Materialien in Säcken)!
  • Die Weihnachtsbäume einfach bis 7 Uhr morgens am Abholtag an der Gehwegkante der Fahrbahn bereit legen. Die Bäume bitte nicht an Abfallcontainern ablegen.
  • Da die Weihnachtsbäume verwertet (z. B. kompostiert) werden, bitten wir Sie den Christbaumschmuck (z. B. Kugeln, Lametta) restlos zu entfernen.
  • Weihnachtsbäume werden bis zu einer Länge von 1,50 m und einer Stammdicke von max. 15 cm abgefahren. Größere Bäume sind auf diese Maße zu kürzen und – soweit möglich – zu bündeln (bitte Bindfaden benutzen!).
  • Sollte eine Tour am angegebenen Tag nicht geschafft werden, wird sie am nächsten Tag nachgeholt.

Quelle: aha-Homepage – Tannenbaum-Abholung 2012

Veranstaltungskalender 2012

Der neue Veranstaltungskalender für das kommende Jahr ist ab sofort als PDF online verfügbar. Vielen Dank an das Dorforga-Team und insbesonder Angelika Mattern für die Erstellung und Bereitstellung. Ihr könnt den Kalender rechts im Bereich Termine herunterladen.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Ich wünsche allen schöne und besinnliche Weihnachtstage. Kommen Sie gut ins neue Jahr und mögen Gesundheit und Glück Sie stets begleiten. Auf diesem Wege möchte ich mich auch bei den zahlreichen Zusendern von Informationen und Terminen bedanken sowie dem Feedback in Form von E-Mails und Zuspruch, das mir dieses Jahr zugetragen wurde. Es freut mich sehr, dass die Seite immer wieder neue Leute erreicht und gut angenommen wird.

Will das Glück nach seinem Sinn
dir was Gutes schenken,
sage Dank und nimm es hin
ohne viel Bedenken.

Jede Gabe sei begrüßt,
doch vor allen Dingen:
Das, worum du dich bemühst,
möge dir gelingen!

(Wilhelm Busch)

Silvesterparty der DGJ

Auch in diesem Jahr wird die DGJ eine Silvesterparty auf dem Saal ausrichten. Die Karten für die Veranstaltung können seit dem 24.11.2011 bei Gellermanns, Hutschenreuters und Renate Geck erworben werden.

Kosten pro Person

  • ab 16 Jahre: 40€
  • vo 6-16 Jahre: 20€
  • bis 6 Jahre: kostenlos

Essen und Getränke sind selbstverständlich im Eintrittspreis inbegriffen. Die DGJ hofft auf viele Teilnehmer und eine gute Feier.

Spieleabend

Der Winter ist wieder da und somit auch der monatliche Spieleabend. Diese von Uschi Küster, Ernst Schütte und Christiane Reiss ins Leben gerufene Veranstaltung ist für alle Freunde von Karten- und Gesellschaftsspielen gedacht. Jeder ist herzlich dazu eingeladen bis zum März an jedem ersten Freitag im Monat teilzunehmen. Spiele dürfen selbstverständlich gerne mitgebracht werden.

Da mich die Meldung etwas spät erreicht hat, sind die ersten beiden Termine am 04.11. und am 02.12. leider schon vorbei. Folgende Termine stehen aber noch aus:

  • 06.01.2012
  • 03.02.2012
  • 02.03.2012

 

Dedenturm: Helfer gesucht

„Wer hat am Turmplatz Interesse?“ lautet die Überschrift auf einem Aushang im Schaukasten. Dort werden engagierte Leute für eine Gruppe von Dedenhäusener gesucht, die den Turmplatz mit verwalten und in Ordnung halten. Interessenten können sich unter 0175-53384536 melden.

Heimische Birken machen Dedenhausen grüner

Zwischen seinen Erdbeerpflanzen fand Ortsbürgermeister Hans-Heinrich Bolten mehrere kleine Birken und zog sie auf. Jetzt hat er diese selbstgezogenen Birken zusammen mit Horst Kriegsmann am Sportplatzweg in Dedenhausen ausgepflanzt. „Heimische Bäume sind besser an das örtliche Klima und die hiesigen Insekten angepasst als exotische Bäume“, meint Bolten dazu. Speziell an diesem Weg benötigen die kleinen Birken keinen Wildschutz. Das Wild meidet diesen Weg, da hier täglich viele Dedenhäuser Hundebesitzer ihre Vierbeiner ausführen und das Wild die Hunde riecht.