4-K-Gottesdienst am 12.12.2015 in Dedenhausen

Herzliche Einladung
zum 4-K-Gottesdienst
(Kinder, Kirche, Kekse, Kerzen)
am Samstag, 12.12.2015, 16:00 Uhr
in die St. Urban-Kirche Dedenhausen.
Zu Gast wird die Chorvereinigung Dedenhausen sein!
Beim gemeinsamen Singen und Zuhören von Adventsliedern
möchte das Orgateam (Antje Brankow und Heidi Depenau)
einen besinnlichen Nachmittag
mit vielen großen und kleinen Gästen verbringen!

Chorvereinigung Dedenhausen – Jahreshauptversammlung 2015

v.l.n.r.: Hilde Ebeling, Alexandra Schramm, Marlis Kunstmann, Kati Schröder, Gudrun Sprenger, Bärbel Bolten, Angelika Mattern

v.l.n.r.: Hilde Ebeling, Alexandra Schramm, Marlis Kunstmann, Kati Schröder, Gudrun
Sprenger, Bärbel Bolten, Angelika Mattern

Mit dem Lied Cum de Core begrüßte die Chorvereinigung Dedenhausen ihre Mitglieder und Gäste zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Nach dem gemeinsamen Essen fasste die erste Vorsitzende, Angelika Mattern, die gemeinsamen Aktivitäten in 2014 kurz zusammen. Der Chor traf sich insgesamt 48mal, davon 42mal zu den wöchentlichen Chorproben und 7mal zu anderen Anlässen. Die eifrigsten Sänger waren im Sopran: Dora Riedel 48mal und Bärbel Bolten 38mal, im Alt: Kati Schröder 46mal und Angelika Mattern 43mal; bei den Männerstimmen: Helmut Plate-Buntfuß 48mal, und Horst Kriegsmann 43mal. Zudem kann sich die Chorvereinigung über einen Neuzugang freuen. Besonders hervorgehoben wurde der musikalische Gottesdienst Anfang September 2014, der mit dem Partnerchor aus Coswig/Anhalt musikalisch ausgeschmückt wurde. Geehrt wurden für 55jährige Vereinszugehörigkeit Hilde Ebeling, 50 Jahre Gudrun Sprenger, für 40 Jahre Brunhild Münter, für 30 Jahre Kati Schröder und für 10 Jahre Gisela Petrach. Einstimmig wiedergewählt wurde Marlis Kunstmann als zweite Vorsitzende; Alexandra Schramm löst als neue Schriftführerin Kati Schröder ab. Als zweiter Kassenprüfer wurde Tim Fricke neben Bernd Gellermann gewählt. Als Schaffer für das diesjährige Volksfest vom 08.-10.05.2015, das von der Chorvereinigung organisiert wird, stellen sich Gudrun und Helmut Sprenger zur Verfügung. Weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Chorvereinigung Dedenhausen

Die Jahreshauptversammlung der Chorvereinigung Dedenhausen findet am Samstag, 31.01.2015 um 19 Uhr in der Gaststätte „Zum Bahnhof“ im großen Clubzimmer in Dedenhausen statt. Das Essen kostet pro Person 15,00 Euro; für die nach dem offiziellen Teil stattfindende Tombola bringt jeder – wie gewohnt – ein Päckchen im Wert von 7,00 Euro mit. Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen. Anmeldungen nimmt Angelika Mattern unter 05173/925 326 (AB) gerne bis zum 23.01.2015 entgegen.

Weiterhin sind alle, die gerne singen oder es einfach einmal ausprobieren möchten, herzlich willkommen. Geübt wird jeden Dienstag von 20:00 bis 22:00 Uhr, ebenfalls im Großen Clubzimmer der Gaststätte „Zum Bahnhof“ in Dedenhausen. Die Chorvereinigung Dedenhausen ist in diesem Jahr Ausrichter des Volksfestes vom 08.-10.05.2015. Für das bunte Programm während des Königsessens am 10.05.2015 studiert sie Musikbeiträge, die instrumental begleitet werden, ein. Kommen Sie doch dienstags einfach einmal vorbei!

Volksfest 2015 & Chor

Liebe Dedenhäuser, liebe Freunde und Bekannte,

im nächsten Jahr findet unser Volksfest vom 08.-10.05.2015 statt. Die Chorvereinigung Dedenhausen – als Organisator – arbeitet bereits auf Hochtouren u. a. am Bunten Programm für das Königsessen.

Auch für 2015 bitten wir wieder um Eure sängerische Unterstützung! In 2010 haben wir mit Euch sehr gute Erfahrungen gesammelt; allen Mitwirkenden hat das Singen im Chor viel Freude bereitet. Wir treffen uns im neuen Jahr jeden Dienstag von 20 bis 22 Uhr in der Gaststätte „Zum Bahnhof“ im Großen Clubzimmer. Notenkenntnisse sind hilfreich, aber nicht erforderlich. Bitte leitet diese Email doch an Eure Bekannten, Freunde und Familien weiter! Falls Ihr weitere Auskünfte benötigt, meldet Euch doch einfach (s. unten).

Herzlichen Dank und ein frohes gesundes Neues Jahr!


Freundliche Grüße

Chorvereinigung Dedenhausen
Angelika Mattern
Angerkamp 4a
31311 Uetze/Dedenhausen
Tel: 05173/925326 / 6336
Fax: 05173/925339
Handy: 0171/5352307

Bericht von der JHV 2014 des Chors

chor_2014

v.l.n.r.: Bärbel Bolten, Kathrin Gellermann, Helmut Sprenger, Angelika Mattern, Ilse Voigtländer. Es fehlen Brunhilde Jäschke und Carsten Speck.

Die Chorvereinigung Dedenhausen begrüßte ihre Gäste zur diesjährigen Jahreshauptversammlung mit dem Lied „Die Gedanken sind frei“. Nach dem gemeinsamen Essen folgte der Jahresrückblick auf die gemeinsamen Aktivitäten in 2013. Der Chor traf sich insgesamt 49mal, davon 42mal zu den üblichen Chorproben und 7mal zu anderen Anlässen.
Die eifrigsten Sänger waren im Sopran: Dora Riedel 46mal und Hilde Ebeling 45mal, im Alt: Kati Schröder 45mal und Irma Schäffler 44mal; bei den Männerstimmen: Helmut Plate-Buntfuß 42mal, und Günter Kühnemund 43mal. Besonders hervorgehoben wurde das Herbstkonzert, das im vergangenen Jahr mit drei Chören sowie Robert Wolf am Klavier und an der Orgel erfolgreich ausgerichtet wurde. In Bambis Garten sang die Chorvereinigung mit den Heimbewohnern gemeinsam Adventslieder, was bei den Heimbewohnern und Pflegekräften sehr gut ankam. Weiterlesen

JHV des Chors

Die Jahreshauptversammlung der Chorvereinigung Dedenhausen findet am Freitag, 24.01.2014 um 19:00 Uhr in der Gaststätte „Zum Bahnhof“ in Dedenhausen statt. Alle Mitglieder sowie Freunde des Chorgesanges sind herzlich eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

  1. Begrüßung
  2. Lied
  3. Essen
  4. Verlesen des Protokolls 2012 (Niederschrift 2013)
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Bericht 1. Vorsitzende
  8. Bericht Chorleiterin
  9. Ehrungen
  10. Wahlen:
    1. Vorsitzende/r
    2. Kassenwart/in
    3. Kassenprüfer/in
    4. 2 Schaffer
    5. Fahnenträger
  11. Verschiedenes
  12. Lied

Nach dem offiziellen Teil findet ein gemütliches Beisammensein mit Tombola statt. Für die Tombola bringt jeder – wie gewohnt – ein Päckchen im Wert von 7,00 Euro mit.