Enkel fährt mit seiner Oma nach Berlin

Mit 1711 Punkten war Max Glompner (21) mit großem Abstand Sieger im Kniffelturnier am 19. Februar. Sabine Wolf konnte ihm in ihrer Eigenschaft als stellvertretende SPD-Vorsitzende der Abteilung Dedenhausen eine vom Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch gespendete dreitägige Besichtigungstour für zwei Personen nach Berlin überreichen. Auf die Reise mitnehmen wird der glückliche Sieger seine Oma Renate Regenhardt. Er wollte an diesem Sonntag seine Oma besuchen und war von ihr zum Kniffelturnier eingeladen worden. 

Foto Bärbel Bolten: v. l Otto Meinecke, Sabine Wolf, Renate Regenhardt mit Enkel Max Glompner

Bei den Skatspielern hatte sich Otto Meinecke durchgesetzt. Er durfte als erster unter den Sachpreisen wählen. Jeder bekam einen Preis.

Während draußen die Schneeschauer vorbeizogen war es im warmen Klubzimmer der Gaststädte Geck besonders gemütlich und viele Teilnehmer kündigten an, im nächsten Jahr wieder zu kommen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.