Alles neu macht der …

In diesem Fall ist es nicht der Frühling, sondern der Administrator. Die Seite wurde heute im ersten Schritt auf ein sogenanntes Content Management System umgesetzt.

Wieso wurde die Umstellung gemacht?

Es gibt viele Vorteile, die ein CMS gegenüber einer normalen Homepage bietet. Die Hauptargumente für einen Umstieg waren die vereinfachte Verwaltung des Seiteninhalts, die Möglichkeiten der Interaktion z.B. in Form von Kommentaren zu Nachrichten und die Chance, mit mehreren Benutzern einfach und ohne übermäßig große technische Barrieren an der Homepage gemeinsam zu arbeiten.

Ist die Seite schon fertig?

Ein klares NEIN … gerade die Optik bedarf noch einer größeren Überarbeitung, aber auch inhaltlich sind noch viele Ideen auf der ToDo-Liste, die bei Zeiten abgearbeitet werden. Momentan liegt der Fokus erst einmal auf das Pflegen und Erweitern des Inhalts.

Kann ich mich irgendwie mit einbringen?

Helfende Hände werden immer benötigt. Momentan suchen wir noch fleissige Redakteure, die Informationen aus Dedenhausen und Umgebung aufbereiten und online stellen. Ich werde versuchen noch dieses Jahr einen Termin anzusetzen für eine Einführung in die Benutzung der Homepage. Näheres dazu wird hier auf der Homepage bekannt gegeben.

„Die Seite gefällt mir nicht.“

Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich. Solltest du aber konkrete, konstruktive Kritik haben, so habe ich immer ein offenes Ohr dafür. Schreibe mir eine E-Mail an oder hinterlasse einen Kommentar zu dieser Nachricht. Ich werde mich jeder sachlichen Kritik gerne stellen. Genauso gerne sind natürlich Ideen, Lob und Wünsche gesehen 😉

Gibt es eine Art Zeitplan für die Homepage?

Nein, den gibt es nicht. Da ich die Seite hauptsächlich ehrenamtlich und in meiner Freizeit betreue und gestalte, unterliegt der Fortschritt natürlich meiner (wie der Name vermuten lässt) freien Zeit. Aufgrund der niedrigeren Priorität kann ich also leider keine verbindlichen Termine aufstellen. Ich werde Neuigkeiten aber immer auf der Homepage bekannt geben, sodass man das schöne neue Feature, die RSS-Feeds, am besten gleich mal austesten kann. Wer RSS-Feeds nicht kennt, der kann sich auf der Homepage des ortsansässigen Computervereins DedenNet e. V. dazu weitere Informationen einholen.

In diesem Sinne wünsche ich allen Benutzern viel Spaß auf der Seite!

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Holger Radtke im Namen des DedenNet e. V. übernommen habe. Das aktuelle technische Grundgerüst wurde bereits vor knapp 4 Jahren veröffentlicht und stetig gepflegt. So gab es z.B. Ende 2013 die Umstellung auf ein Design, welches […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .