Hochwasser 2013 entlang der K128

Wenn man das sonnige Wetter heute so betrachtet, so könnte man ganz schnell vergessen, dass die letzten Wochen extrem vom Regen geprägt waren. Auf dem Weg nach Uetze wird einem aber noch recht schnell bewusst, dass der extrem viele Regen nicht spurlos verschwunden ist. In diesem Artikel gibt es nun ein paar Fotos von dem Hochwasser. Kleinere Panoramen sind auf der Photosynth-Seite  des DedenNet e. V. zu finden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.