Wahlaktionen: Fahrdienst und 3×3=33

Zur bevorstehenden Kommunalwahl am kommenden Sonntag, den 11.09.2011 haben die beiden ortsansässigen Parteien CDU und SPD jeweils Aktionen im Programm, um die Wahlbeteiligung zu verbessern.

 

Die CDU bietet einen Fahrdienst zur Kommunalwahl an. Informationen und Hilfe bietet in Dedenhausen Frau Marion Gellermann telefonisch unter 05173-6805 an.

 

Die SPD hat eine Aktion namens 3×3=33 gestartet und zahlt damit für jeden Wähler aus der Gemeinde Uetze der am 11. September 2011 seine 3 x 3 Kreuze macht, 33 Cent in den Sozialfonds.. Ausführliche Informationen sind auf der Seite SPD: Projekt 33 zu finden.

 

An dieser Stelle sei auch noch einmal auf den relativ frischen Artikel mit der Übersicht über die antretenden Parteien hingewiesen. Dort finden sich alle wesentlichen Informationen zur Wahl übersichtlich zusammengefasst.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.