Zukunftswerkstatt fällt aus

Liebe Mitwirkende der Zukunftswerkstatt Dedenhausen,

wegen der hohen Corona-Fallzahlen auch in der Gemeinde Uetze und in unserem kleinen Dorf, lassen wir das Treffen der Zukunftswerkstatt in der Gasstätte „Zum Bahnhof“ am Donnerstag, den 17.Februar ausfallen.

Auch der Malworkshop am 6. März wird zu diesem Termin nicht stattfinden.

Allerdings möchten wir jetzt schon eine Arbeitsgruppe gründen, die das Prima-Klima-Fest plant, dass am Sonntag, den 26. Juni auf dem Festplatz stattfinden soll. Ein großes Fest mit vielen Mitwirkenden ist eben nicht mal einfach so aus dem Ärmel geschüttelt.

Wenn ihr Lust und Ideen habt dabei mitzuwirken, meldet Euch an Yvonne Sommer per Mail:

Bei den anderen Vorhaben werden wir euch weiterhin auf dem Laufenden halten.
Erste Frühlingsboten in unseren Gärten lassen darauf hoffen, dass wir mit den wärmeren Temperaturen wieder mehr gemeinsam auf die Beine stellen können.

Bis dahin passt gut auf Euch auf und bleibt unserer Zukunftswerkstatt verbunden.

Es grüßt euch herzlich im Namen der Lenkungsgruppe

Karin Lawrenz

Tel.: 05173-7311

Sternsingeraktion 2022

“Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit.”
So lautet das Motto der kommenden Sternsingeraktion, bei der die Gesundheitsförderung von Kindern in Afrika im Mittelpunkt steht.

Aufgrund der aktuellen Situation können die Sternsinger in Dollbergen, Katensen, Schwüblingsen und Dedenhausen auch in diesem Jahr nicht, wie gewohnt, den Segen persönlich zu Ihnen nach Hause bringen.

Das Sternsinger-Team wird, wie bereits im Januar 2021, wieder Papiertüten mit Informationsmaterial und gesegneten Segensaufkleber vorbereiten.

Die Tüten werden ab dem 05.01.2022 an alle Haushalte verteilt, die bisher jährlich von den Sternsingern besucht wurden.

Wenn Sie auch eine Segenstüte erhalten möchten, melden sie sich bitte bei Sophie Müller (05177/986365), Sabine Richter (05177/8035), Christiane Schnaepel (05177/ 8330) und für Dedenhausen bei Simone Martini (0160/4464132).

Es werden auch wieder Sternsingertüten am Gemeindehaus in Dollbergen, sowie an den Kirchen in Schwüblingsen und Dedenhausen aushängen, die sie dann gerne mitnehmen dürfen!

Laternenumzug des MTV Eintracht Dedenhausen

Die Kinderturnsparten „Wilde Zwerge“ und „Turnmonster“ des MTV Eintracht Dedenhausen haben in diesem Jahr unter der Leitung von Wiebke Schubert und Bettina Trautmann den Laternenumzug organisiert und ausgerichtet.

Nahezu 40 Kinder haben sich mit den Eltern auf dem in Lichtermeer getauchten Festplatz vor der Turnhalle „Unter den Eichen“ eingefunden. Mitte November gab die Corona Lage ein Treffen im Außenbereich, mit der AHA Regel und Luca Check-in noch her und alle haben es in vollen Zügen genossen. Gemeinsam mit bunt gestalteten Laternen ist der lange Umzug durch Dedenhausen gestreift und hat zusammen mit Gundula Geck und 4 Chormitgliedern zusammen gesungen.

Erwartet wurde der Umzug vor der Turnhalle mit vielen Kerzenlichtern und einer Feuerschale. Vielen Dank für viele glückliche Kindergesichter liebe Wiebke und liebe Bettina

Wahlergebnisse der Bundestagswahl, für Dedenhausen

Die folgenden Daten sind auch über https://wahlergebnisse.region-hannover.de/20210302/03241018/praesentation/ergebnis.html?wahl_id=8&stimmentyp=0&id=ebene_6_id_1751 zu erreichen und können dort, zusammen mit den Daten für Uetze und die anderen Ortsteile, betrachtet werden.

Ich stelle die Ergebnisse hier zusammengefasst, für Dedenhausen, zur Verfügung.

Ergebnisse für Dedenhausen

Die Wahlbeteiligung liegt bei: 56,85 %
Ich denke da fehlen noch die Briefwähler

Abgebene Erststimmen

Abgebene Zweitstimmen