Sportabzeichen in Edemissen

Unser langjähriges MTV-Mitglied Uwe Heuer leitet den Stützpunkt Edemissen und freut sich über viele junge und alte Mitstreiter 2021: Ursula Küster ist mit 55 Abzeichen Rekordhalterin.

Mit der Anzahl der Erwerber in seinem ersten Jahr als Stützpunktleiter in Edemissen ist Uwe Heuer zufrieden. „Trotz der besonderen Umstände hatten wir fast so viele Teilnehmer wie im Vorjahr“, erklärt er. „Ein Grund dafür ist, dass ganze Mannschaften mitgemacht haben.“

Viele Leichtathleten der LG Peiner Land erbrachten die geforderten Leistungen und auch zwei Handballteams der HSG Nord prüften im Sommer ihren Fitnessstand beim Sportabzeichen. Die Landesliga-Damen und die Reservemannschaft der Herren erwarben zu großen Teilen das Sportabzeichen.

Stolz ist Uwe Heuer auch auf das Miteinander unter den Prüferinnen und Prüfern. „Ob alte Hasen oder Neulinge, alle haben sich immer untereinander geholfen. Das ist bemerkenswert“, erklärt der Stützpunktleiter. Von vielen Sportlern habe es positives Feedback gegeben, dass sie im Jahr 2021 auf alle Fälle wieder auf dem Sportplatz erscheinen werden. „Das motiviert dann natürlich noch mal zusätzlich. Es hat auch dazu geführt, dass jetzt doch alle Prüfer auch 2021 wieder dabei sind, was mich ganz besonders freut.“

Zahlen

97 Erwerber (im Vorjahr 105) davon 83 Erwachsene (88) sowie 14 Kinder und Jugendliche (2).30 Ersterwerber (im Vorjahr 18) davon 18 Erwachsene (17) sowie 12 Kinder und Jugendliche (1).

1 Erwerber mit Behinderung (im Vorjahr 15).

7 Familien legten das Familien-Sportabzeichen ab (im Vorjahr 2).

Ältester Erwerber: Heinz Meinecke (82 Jahre).

Älteste Erwerberin: Wilma Laue (83 Jahre).

Rekordhalterin: Ursula Küster (55 Abzeichen).

Vereinsrangliste: 1. TSV Edemissen (21), 2. TSV Wipshausen (19), 3. MTV Dedenhausen (10).

Ortsrangliste: 1. Edemissen (20), 2. Dedenhausen (17),3. Wipshausen (13).

Jubiläen

5. Abzeichen: Michelle Gavenat, Alexandra Schmidt, Miriam Ullrich, Tobias Faust, Janko Gresch.

10. Abzeichen: Peter Jäschke, Uwe Starke, Hans-Jürgen Teichert.

15. Abzeichen: Verena Gavenat, Michael Sack.

20. Abzeichen: Johannes Chmielewski.

35. Abzeichen: Michael Mörs

55. Abzeichen: Ursula Küster

Sportabzeichen-Uwe-Heuer-PAZ-vom-16.07.2020

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.