Teamchallenge – Von Dedenhausen nach Moskau in 50 Tagen

Momentan ruht der Ball bei der Eintracht und bei allen anderen Amateurvereinen. Ob der Start in die Rückrunde der 3. Kreisklasse wie geplant am 21. März startet steht auch noch nicht fest.

Trotzdem hat sich Trainer Jörg Riedel Gedanken um die Winter-Vorbereitung gemacht und die Mannschaft zu einer Teamchallenge herausgefordert: Die Spieler der Mannschaft haben 50 Tage Zeit um 2000 km zu erlaufen was ungefähr die Strecke von Dedenhausen nach Moskau entspricht. Die Challenge ist am gestrigen Montag (25. Januar) gestartet und endet am 15. März.

Wird diese Challenge durch die Mannschaft erfüllt, spendiert Trainer Jörg Riedel den nächsten Mannschaftsabend mit allem Drum und Dran. Schafft die Mannschaft diese Herausforderung nicht, werden pro fehlenden Kilometer 50 Cent an eine gemeinnützige Einrichtung gespendet. Somit hat diese Challenge in jedem Fall etwas Gutes 😉

Die ersten Kilometer wurden bereits gesammelt und wir halten Euch auf dem Laufenden, ob die Mannschaft den Weg bis nach Moskau schafft!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.