Bericht von der Winterolympiade in Ilsede

hinten v.l.n.r.: Lewin Bock, Lucas Henning, Hannah Krüger, Annika Riedel, Nena Fricke; vorne v.l.n.r.: Jan Maisold, Lea Sonntag, Clara Stolte, Luca Sonntag und Marie Krüger

Der MTV Dedenhausen hat in diesem Jahr wieder erfolgreich an der 10. Winterolympiade in Ilsede teilgenommen. Mit zehn 8- bis 12-jährigen Mädchen und Jungen ist Ulrike Eichstädt hoch motiviert an den Start gegangen. Mit viel Spaß wurden wieder zahlreiche Disziplinen gemeistert.

Die besten Platzierungen

Jahrgang 2000

  •  Nena Fricke mit 304 Punkten auf Platz 7

Jahrgang 2001

  • Lewin Bock mit 292 Punkten auf Platz 5
  • Luca Sonntag mit 252 Punkten auf Platz 10

Jahrgang 2002 

  • Annika Riedel mit 295 Punkten auf Platz 2
  • Clara Stolte mit 291 Punkten auf Platz 3
  • Lucas Henning mit 246 Punkten auf Platz 11
  • Marie Krüger mit 255 Punkten auf Platz 20

Jahrgang 2004

  • Hannah Krüger mit 242 Punkten auf Platz 11
  • Jan Maisold mit 201 Punkten auf Platz 13
  • Lea Sonntag mit 185 Punkten auf Platz 37

Die Jungen und Mädchen sind sich einig, dass sie auf jeden Fall auch beim Heideturnfest vom 22.-24.06.2012 antreten werden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.