Neue Tische und Abfallbehälter

Foto neue BankgarniturenDie MTV-Mitglieder freuen sich über neue Bankgarnituren sowie über einen neuen Müllbehälter vor der Turnhalle. Nachdem ein alter Ascheneimer auf wundersame Weise vor der Turnhalle verschwunden war, landeten Müll und Zigarettenreste  unachtsam auf dem Boden und in den Blumenbeeten. Keiner war dafür verantwortlich – nicht einmal die Reinigungskraft der Turnhalle. Eine Sportgruppe des MTV „Die Momos“ nahm sich dies zu Herzen und spendeten sowohl den Müllbehälter als auch zwei neue Bankgarnituren. Diese wurden von dem ortsansässigen Tischlermeister mit tatkräftiger Unterstützung einiger Sportler mit viel Begeisterung ehrenamtlich hergestellt.  Der MTV-Vorstand bedankt sich sehr herzlich bei den Wohltätern, auch für das Herrichten der Blumenbeete vor der Turnhalle. Gleichzeitig wird freundlichst gebeten, den Müllbehälter nicht als Hundekotentsorgungsstation sowie die Bankgarnituren nicht als Abtreter zu missbrauchen.

Abfallbehälter vor der Turnhalle

Ein Hinweis des MTV:

Liebe Dedenhäuser, Freunde und Mitglieder!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der neue Abfallbehälter vor der Turnhalle Eigentum des MTV Eintracht Dedenhausen e.V. ist und keine öffentliche Hundekot-EntsorgungsstationNehmen Sie Ihre Tüten doch einfach mit nach Hause.

Danke für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

 

Bericht zur Jahreshauptversammlung des MTV Eintracht Dedenhausen

Wie auch in den vergangenen Jahren hatte der Vorstand des MTV Dedenhausen zur  Jahreshauptversammlung in die Gaststätte Zum Bahnhof geladen und an die 60 Mitglieder folgten der Einladung, um Neues über den Verein zu erfahren.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Angelika Mattern konnten sich die anwesenden  Mitglieder zunächst am rustikalen und wohlschmeckenden Buffet stärken. Der 2. Vorsitzende Thorsten Kühnemund verlieh anschließend langjährigen Mitgliedern Ehrennadeln. Für  40jährige Mitgliedschaft erhielten Albert Dürr, Michael Noe, Frank Depenau und Carsten Noé die Goldene Ehrennadel, für 25jährige Mitgliedschaft  Philip Gelin die Silberne Ehrennadel. Danach verlas die Schriftführerin Sylvia Knapek-Wodausch das Protokoll aus 2012. Weiterlesen