Bild vom Taufstein soll Glocke zieren

Quelle: „Anzeiger Burgdorf & Uetze“, 24.06.2011 – von Sandra Köhler

„Die neue Glocke nimmt Formen an: Mit Hilfe einer Umfrage hat der Kirchenvorstand der St.-Urban-Gemeinde jetzt die Sprüche bestimmt, die gemeinsam mit dem Abbild des Taufsteins den Bronzeguss zieren sollen.

„Der Friede des Herrn geleite euch“ und „Ich bin bei euch alle Tage“, eine Textstelle aus dem 28. Kapitel des Matthäusevangeliums: Diese beiden Sprüche sollen die neue Glocke umlaufend zieren. Dazu soll sich noch eine Darstellung des aus dem 14. Jahrhundert stammenden Taufsteins gesellen, sadt die stellvertretende Kirchenvorstandsvorsitzende Karin Gellin. Das sei das Ergebnis einer Umfrage, die der Kirchenvorstand bereits ab März unter den Einwohnern Dedenhausens gemacht hat. Weiterlesen

Berge von Müll …

Nein, keine Angst – die Müllabfuhr streikt nicht! Dennoch scheinen wir manchmal fast im Müll zu ersticken! Müll stinkt, Müll kann verletzten, Müll ist echt ekelig – er muss einfach nur weg, aber „Wohin mit dem ganzen Müll?“ fragen sich die Jugendlichen im Gottesdienst am 1. Juli um 18.30 Uhr in der St. Urban Kirche in Dedenhausen. Die Band „Nexus“ spielt garantiert keinen Müll und freut sich auf viele Zuhörer aus dem ganzen Kirchenumkreis. Nach dem Jugendgottesdienst lädt die Kirchengemeinde Dedenhausen alle Besucher herzlich zu einem kleinen Imbiss am Feuer ein.