Pressebericht Adventnachmittag CDU-Ortsverband Dedenhausen – Eltze

Auch in diesem Jahr hatte der CDU Ortsverband Dedenhausen-Eltze am 3. Advent zum besinnlichen Adventnachmittag in der Gaststätte „Zum Bahnhof“ geladen.

DSC_0304Doch es begann anders als üblich, denn Hagen Küster begrüßte stellvertretend die 60 Anwesenden und überbrachte die herzlichsten Grüße und besten Wünsche zu einer besinnlichen Weihnachtszeit von Marion Gellermann, die als Delegierte am CDU Bundesparteitag in Karlsruhe teilnahm.

 

 

 

 

 

 

 

????????????????????????????????????

Unter den Gästen begrüßte Küster besonders den der Ehrenbürger der Gemeinde Uetze Reinhard Brandes mit seiner Frau Hilde, den Landtagsabgeordneten Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens und den Gemeindeverbandsvorsitzenden Dirk Rentz mit Gemahlin. Bei Kaffee und Kuchen ließen es sich die Gäste gut gehen. Zu diesem Adventsnachmittag werden jedes Jahr alle Einwohnerinnen und Einwohner ab 60 Jahren mit Partner oder Partnerin eingeladen. Natürlich wurden auch Weihnachtslieder gesungen. Für zusätzliche festliche Stimmung sorgten Geschichten, Gedichte und kleine Sketche, die abwechselnd von Uschi und Hagen Küster, Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens, Dirk Rentz, Thea Stolte und Willi Schmolke vorgetragen wurden.

 

Einladung zum Adventkaffee

Adventfeier2015

Wie jedes Jahr lädt der CDU – Ortsverband Dedenhausen –Eltze alle Einwohnerinnen und Einwohner aus den Ortschaften Dedenhausen und Eltze über 60 Jahre mit ihrem Partner oder Partnerin zum Adventkaffee.

Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, Musik und sonstigen kleinen Darbietungen möchten wir mit Ihnen in gemütlicher Runde den Nachmittag in der Vorweihnachtszeit verbringen. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie am

3.Advent (13.Dezember) um 15.00 Uhr auf dem Saal der Gaststätte “Zum Bahnhof“ begrüßen können.“

 

Als Anlage habe ich auch die Einladung beigefügt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Wildhagen

Schriftführer und Pressewart
CDU Ortsverband Dedenhausen – Eltze
Eltzer Str. 7
31311 Uetze
0171 2029118

 

Pressebericht Osterglockenzwiebelsetzaktion

Am 31. Oktober hat der CDU Ortsverband Dedenhausen – Eltze in beiden Ortschaften die Einwohnerinnen und Einwohner eingeladen sich an der Osterglockenzwiebelsetzaktion zu beteiligen.

So konnten Marion Gellermann in Dedenhausen und Verena Claus in Eltze einige Bewohner der Ortschaften begrüßen, die sich aktiv in der Verschönerung des Ortsbildes im nächsten Frühjahr einbringen wollten.

Gut bewaffnet mit Spaten und Schaufeln ging es in die Grünbeete. So wurden etliche Löcher gegraben und 2016 Osterglockenzwiebeln gesetzt. Wer möchte kann im nächsten Jahr ja mal die Blüten zählen.

In Dedenhausen findet diese Aktion schon seit einigen Jahren statt, hier wurden noch einige Lücken in der Blütenpracht geschlossen.

In Eltze wurden 2 große Osterglockenbeete am Park am Ende der Straße Welle angelegt.

DSC_0283

????????????????????????????????????

Aufräumaktion 2015

Liebe Einwohner von Dedenhausen,

am 14. März 2015 wollen wir wieder gemeinsam mit Ihnen und der Dorfgemeinschaftsjugend unseren Bahnhof und die Feldwege vom Unrat befreien. Wir treffen uns um 10.00 Uhr am Bahnhof und nach getaner Arbeit wollen wir uns gemeinsam bei uns (Der Zuschlag 10) stärken. Als „Ausrüstung“ bringen Sie bitte Schaufel, Harke etc. mit. Nach dem Motto „Viele Hände schaffen viel“ freue ich mich auf die Aktion.

Mit herzlichen Grüßen
Marion Gellermann
1. Vorsitzende

Winterwanderung vom CDU Ortsverband Dedenhausen – Eltze

von links: Dirk Rentz, Dr. Hans Joachim Deneke- Jöhrens, Heidi Marz, Marion Gellermann und Natanael Deac

von links: Dirk Rentz, Dr. Hans Joachim Deneke- Jöhrens, Heidi Marz, Marion Gellermann und Natanael Deac

Am Sonntag fand in Dedenhausen wieder die alljährliche Winterwanderung des CDU Ortsverbandes Dedenhausen-Eltze statt. Die Veranstaltung begann wie in jedem Jahr mit einem sehr gut besuchten Feldgottesdienst, der von der Lektorin Karin Gelin gehalten und musikalisch vom Posaunenchor begleitet wurde. Im Anschluss konnte Marion Gellermann, die 1. Vorsitzende des CDU Ortsverbandes, die über 100 Anwesenden auf dem Hof begrüßen. Unter Ihnen waren auch der Landtagsabgeordnete Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens und der Gemeindeverbandsvorsitzende Dirk Rentz. Leider musste die Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth aus gesundheitlichen Gründen absagen. Weiterlesen

Aufräumaktion 2014

Liebe Dedenhäuser Bürger,

am 29. März 2014 wollen wir wieder gemeinsam mit Ihnen und der Dorfgemeinschaftsjugend unseren Bahnhof und die Feldwege vom Unrat befreien. Wir treffen uns um 10.00 Uhr am Bahnhof und nach getaner Arbeit wollen wir uns gemeinsam bei Stefan Wildhagen stärken. Als „Ausrüstung“ bringen Sie bitte Schaufel, Harke etc. mit. Nach dem Motto „Viele Hände schaffen viel“ freue ich mich auf die Aktion.

Mit herzlichen Grüßen

Marion Gellermann
1. Vorsitzende