Einträge von K. Scheppe

Bitte an die Bürger: Haltet Dedenhausen sauber

Anfang des Jahres hat unser Ortsbürgermeister Hans-Heinrich Bolten schon einmal einen Aufruf gestartet. Dabei handelte es sich um eine Bitte an die Tierhalter, sich um die Hinterlassenschaften der eigenen Tiere auf den öffentlichen Wegen zu kümmern. Da mittlerweile etwas Zeit ins Land gegangen ist, ist es interessant zu erfahren, dass sich die Lage zwar nicht […]

Gleisarbeiten enden heute

Laut Informationsblatt und Internetseite der Deutschen Bahn fallen heute im Zuge der Instandhaltungsarbeiten der Trasse Hannover-Wolfsburg zum letzten Mal Züge aus. Ab kommender Woche sollte somit wieder der reguläre Bahnbetrieb in den Morgen- sowie Abendstunden stattfinden. Damit sollten sich auch die überfüllten Züge zu den Stoßzeiten wieder etwas entspannen.

Aus aktuellem Anlass

Vor ziemlich genau einem Monat habe ich für eine freie Bundesliga Tipprunde geworben. Mit dem heutigen Start der Bundesliga 2011/2012 möchte ich dies noch einmal nachholen. Die Teilnahme ist wie schon beschrieben rein zum Spaß, unverbindlich und ohne Wetteinsatz vollkommen kostenlos. Wer noch Interesse hat mit einzusteigen, der kann dies auch über den 1. Spieltag […]

Besuch bei der Partnerfeuerwehr

Die Ortsfeuerwehr Dedenhausen startete am 21. Juli 2011 mit 14 aktiven und fördernden Feuerwehrleuten zu einem viertägigen Besuch im Partnerort der Gemeinde Uetze am Balaton (Plattensee / Ungarn). Die Reise wurde ohne finanzielle Mittel der Gemeinde Uetze durchgeführt. Einen ausführlichen Bericht inkl. Bilder von der Fahrt findet ihr auf der Homepage der Ortsfeuerwehr Dedenhausen.

Der SoVD-Dedenhausen war mit dem Planwagen auf Tour!

Das zeichnet ihn aus, den 1. Vorsitzenden Wilhelm Schmolke vom SoVD-Dedenhausen. Eine Planwagenfahrt war geplant rund um Dedenhausen. 3 Planwagen mit 54 Personen haben sich für diese Fahrt „Uetze Kennenlernen“ angemeldet. Es ging von Dedenhausen aus in das schöne Dorf Hänigsen. Dort wurde auf dem Platz des Teerkuhlenmuseum ein zünftiges Mittagessen eingenommen.

Volksfest und bunter Umzug 2011

Der aufmerksame Leser wird sich wundern …. das Volksfest ist doch nun schon ein paar Monate her oder nicht? Das stimmt  … doch ist dies ein Grund gegen den Rückblick auf dieses schöne Event? Ich denke nicht und so kommt hier wieder einmal frei nach dem Motto „Lieber spät als nie“ ein Bericht zum diesjährigen […]

Dorf hat ein neues Wahrzeichen

Im “Anzeiger Burgdorf & Uetze” erschien am 16.07.2011 ein etwas längerer Artikel von Sabine Szameitat zum neuen Dedenturm und dessen Fertigstellung  durch die Bauherren Heiko Heinrichs und Willy Kolb. Anbei ein paar Auszüge mit den wesentlichen Informationen. … „Anfangs haben die Leute unseren Bau noch misstrauisch beäugt, aber dann haben viele Dedenhausener mitgemacht“ berichtet Heinrichs. […]