Unser Dorfkalender – Varianten und Möglichkeiten des Abonnierens

Hallo zusammen,

ich möchte euch kurz zeigen wie ihr den Dorfkalender verwenden könnt.
Unser Dorfkalender enthält alle Termine die für das Jahr festgelegt wurden.
Davon gibt es mehrere Varianten die man verwenden kann

Kalender auf der Webseite

Auf der rechten Seite der Webseite gibt es einen kleinen Kalender.
Hier kann man nachsehen was geplant wurde. Da wo ein Punkt ist, gibt es einen Termin. Drauf klicken und es wird angezeigt.

PDF Variante

Unter dem kleinen Kalender gibt es ein Link für eine PDF Version dieses Kalenders, zum Herunterladen und Ausdrucken.

Google Kalender als direkter Aufruf

Unter dem PDF Link gibt es ein Link auf den Google Kalender von Dedenhausen. Hier ist alles am besten zu sehen.
Das Link ist https://calendar.google.com/calendar?cid=a29udGFrdEBkZWRlbmhhdXNlbi5kZQ

 

Abonnieren des Kalenders

Man kann den Google Kalender auch in verschiedenen Programmen abonnieren.
So hat man den Dorfkalender im eigenen Kalender zur Verfügung und man kann sich benachrichtigen lassen.

Abonnieren im eigenen Google Kalender auf dem Computer

  1. Öffnen Sie Google Kalender auf einem Computer.
  2. Klicken Sie rechts neben „Weitere Kalender“ auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil.
  3. Wählen Sie Über URL hinzufügen aus.
  4. Geben Sie in dem dafür vorgesehenen Feld die Adresse des Kalenders ein. Hier das Link wie oben (https://calendar.google.com/calendar?cid=a29udGFrdEBkZWRlbmhhdXNlbi5kZQ)
  5. Klicken Sie auf Kalender hinzufügen. Der Kalender wird daraufhin auf der linken Seite unter „Weitere Kalender“ angezeigt.

Hinweis: Es kann bis zu 12 Stunden dauern, bis die Änderungen in Ihrem Google Kalender zu sehen sind.

Abonnieren auf Android oder iPhone

Hinweise gibt es hier 

Abonnieren in Outlook

Abonnieren in Thunderbird

 

 

 

 

 

 

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.