Winterwanderung vom CDU Ortsverband Dedenhausen – Eltze

Am Sonntag, den 5. Februar 2017 fand in Dedenhausen wieder die alljährliche Winterwanderung vom CDU Ortsverband Dedenhausen-Eltze statt. Nach einem sehr gut besuchten Feldgottesdienst, unter der Leitung von Pastor Karl-Heinrich Waack, konnte die 1. Vorsitzende Marion Gellermann die über 80 Anwesenden Teilnehmer/Innen begrüßen. Unter Ihnen waren auch die Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth und der Landtagsabgeordnete Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens.
In diesem Jahr gab es allerdings einen neuen Treffpunkt. Der Feldgottesdienst sowie der Start und das Ziel der diesjährigen Winterwanderung war die malerische Kulisse an der „Alten Schule“ in Dedenhausen.
Gewandert wurde in 3 Gruppen, einmal ca. 10 Kilometer unter der Führung von Hagen Küster, ca. 7 Kilometer unter der Führung von Wilhelm Schmolke und die kleine Runde mit ca. 3 Kilometer führte Max Küster. Nach ca. 1,5 Stunden trafen dann die ersten Wanderer ein und freuten sich schon auf die leckeren Speisen und Getränke. So konnten sich alle Wanderer wieder stärken, bei einer leckeren Erbsensuppe mit Würstchen aus der Feldküche, Kuchen, Crêpes und verschiedenen warmen und kalten Getränken.
Natürlich fanden auch einige Gespräche der Anwesenden mit den Vertretern aus Bund, Land und Gemeinde statt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.