Bericht vom Skat- und Kniffelturnier 2014

Gruppenbild mit den SiegernDer MTV Eintracht Dedenhausen e.V. bot am letzten Sonntagnachmittag 2014 sein Skat- und Kniffelturnier mit Kaffee und Kuchen an. In der Gaststätte Zum Bahnhof konnte die 1. Vorsitzende, Angelika Mattern, 16 Skatspieler und 12 Kniffler, nicht nur aus Dedenhausen, sondern auch aus Eltze, Wehnsen, Vöhrum und Langenhagen begrüßen. Nach der mehr als fünfstündigen spannenden Spielzeit wurden die Sieger gekürt. Bei den Knifflern: Bernd Voigtländer mit 2.977 Punkten, gefolgt von Sabine Wolf mit 2.805 Punkten. Auf dem dritten Platz landete Alexander Mattern mit 2.800 Punkten. Bei den Skatspielern: Michael Noe mit 2.048 Punkten, Werner Suhrburg mit 2002 Punkten und über den 3. Platz freute sich Heinz Ristig mit 1808 Punkten. Aber wie das im MTV so üblich ist, konnten alle Teilnehmer Preise mit nach Hause nehmen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.