Unfallflucht in Dedenhausen

Der Bordstein ist um einige Zentimeter verschoben und die Gehwegplatten sind übereinander getürmt. Nur ein sehr schweres Fahrzeug kann an der Ecke Dahlkamp/ Am Spielplatz  in Dedenhausen diesen Schaden angerichtet haben. Leider ist der Fahrer unerkannt verschwunden. Ortsbürgermeister Hans-Heinrich Bolten bittet alle Bürgerinnen und Bürger, die am Dienstag, den 2. April am späten Nachmittag oder am Abend in diesem Bereich ein schweres Fahrzeug gesehen haben, dies zu melden. „Wird der Verursacher nicht gefunden, muss die Gemeinde den Schaden auf  Kosten der Steuerzahler reparieren. Es wäre in aller Interesse, wenn der Unfallflüchtige gefunden wird und zahlen muss.“ stellt Bolten fest.

Plattenverschiebung

Zum Glück steht genau hier eine Laterne und kein Fußgänger ist zu Schaden gekommen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.