Neues aus der Bücherei: Statistik und Computerbücher

Wie viele sicherlich wissen, haben wir in Dedenhausen eine kleine Bücherei im Dorfgemeinschaftshaus, die ehrenamtlich von Frau Neumann und Frau Brandes betreut wird. Diese kümmern sich jeden Mittwoch zwischen 17 und 18 Uhr um die Ausgabe und Rücknahme der Leihbücher. Der Mitgliedsbeitrag beträgt lediglich 10€ im Jahr. Der Buchbestand umfasst ca. 3000 Bücher, davon 1417 Kinder- und Jugendbücher und zusätzlich 13 Gesellschaftsspiele. Im Jahr 2011 haben 597 Leser die Bücherei besucht und haben dabei 667 Kinder- und Jugendbücher und 629 Bücher für Erwachsene ausgeliehen. Angeschafft wurden 72 neue Bücher für Erwachsene und 31 wurden gespendet. Weitere 43 Kinderbücher wurden gekauft und 19 per Spende erhalten. Für Kinder gibt es sogar eine kleine Wissensecke (Was ist Was, Meyers kleine Kinderbibliothek usw.). Für die Erwachsenen wurden in 2011 Krimis deutscher Schriftsteller angeschafft, z.B. Andree Hesse, (Celle), Andreas Franz (Offenbach), Nele Neuhaus (Taunus und Susanne Mischke (Hannover). Zudem gibt es sehr viele Historische Romane, die gerne gelesen werden. Frau Annemarie Brandes geht 1 x im Monat mit den Kindergartenkindern in die Bücherei.

Demnächst wird das Sortiment um die Kategorie „Computerliteratur“ erweitert. Der ortsansässige Computerverein DedenNet e.V. hat ein großes Bücherpaket als Spende geschnürt und wird dieses in den kommenden Wochen überreichen. Eine Übersicht über die Bücher findet ihr auf der Seite des Vereins. Die Bücher richten sich hauptsächlich an Senioren und Einsteiger. Mit vielen Bildern und einfachen Erklärungen soll so der Umgang u.a. mit Windows 7, Office 2007 und 2010 erläutert und der Start erleichtert werden. Den genauen Termin der Übergabe erfahrt ihr zeitnah unter www.dedennet.de.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .