Zauberhaftes SPD-Sommerfest

Höhepunkt des Sommerfestes der SPD-Dedenhausen am 27.August war der Auftritt des Zauberers. Alexander Franke aus Edemissen ist 18 Jahre alt, hauptberuflich Schüler und steht kurz vor dem Abitur. Ob mit Karten, Weinflaschen, gefüllten Gläsern oder Seilen, Alexander würzte seine Illusionen mit netten Geschichten und führte sie überzeugend vor. Ihm gelang es unter aller Augen drei kurze Seile in ein einziges langes Seil zu verwandeln und wieder zurück – ganz nach Belieben. Die Zuschauer klatschten begeistert.

Der von den Mitgliedern selbst gebackene Kuchen schmeckte den Gästen vorzüglich. Der SPD Ortsvorsitzende und Ortsbürgermeister Hans-Heinrich Bolten begrüßte als Ehrengast Axel Priebs, Umweltdezernt der Region Hannover, der sich mit den Bürgerinnen und Bürgern in kleinen Gesprächsrunden austauschte. Untermalt wurden die Gespräche durch Improvisationen am Klavier von Arne Dreske, dem es erfolgreich gelang, Kaffeehausstimmung zu erzeugen.

Die gute Laune spiegelte sich in einer sangesfreudigen Gruppe älterer Damen wieder. Auch Horst Kriegsmann sorgte mit seiner Gitarre am Feuerkorb für romantische Abendstimmung. Als spät in der Nacht die letzten Gäste den Feuerkorb verließen, waren sich alle einig: Es war eine gelungene Veranstaltung

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.